Maria Haltmeier

SCHMELZWASSER

@GK3 1.–3. Juli 2022

1/3

Maria Haltmeier war schon immer künstlerisch aktiv hat aber die Kunst nie zu ihrem Beruf gemacht. Lag das Schwergewicht lange Zeit bei Musik, Gesang und Chorleitung, konzentriert sie sich heute wieder auf die Ölmalerei. Im GK3 zeigten wir aktuelle Bilder in Öl.

Meist finden sich Schnee und Berge in den Bildern. Das Licht spiegelt sich zauberhaft im Schnee und das Schmelzwasser fliesst durch die Landschaft. Es sind Szenen aus der Erinnerung, Erlebnissen aus der Kindheit in den Polnischen Bergen und der Phantasie. Es finden sich immer auch Menschen oder vereinzelt auch Tiere mittendrin. Maria liebt das Leben und die Natur – das spürt man beim Betrachten der kraftvollen Berglandschaften die in weichen Farben freundlich schimmern.  

Heute lebt Maria Haltmeier in der nähe von Zürich.

maria_2.jpg